Jordanien Team stellt sich vor!
Wir sind ein 15köpfiges Team das dieses Jahr die Möglichkeit hat nach Jordanien zu fliegen. Das Team bestehend aus Teilnehmern Rund um den Globus. Und der Kopf dieser Bande ist Eric Smith & Julie Herbertz.
Hier ein kurzes Update was schon alles passiert ist. Unser zweites Team Meeting und der Big Huddle liegen hinter uns und die Vorbereitungen für die nächsten Meetings laufen auf Hochtouren. Wir sind on fire was die Zukunft bringt und freuen uns wahnsinnig auf den Trip.

Hier ein kurzer Einblick wie unsere Meetings aussehen; Snacks auf dem Tisch, Notizbücher daneben und ganz viel Kaffee. Leiter strotzen vor Begeisterung und versuchen die Gruppe mitzureißen (was auch eigentlich immer klappt). Die eine Hälfte des Teams sitzt brav auf den Bürostühlen und die andere ist entweder steckengeblieben auf dem Flughafen, in der Uni Bib oder in der Küche oder im Auto. Das Team steckt voller Überraschungen und ist mit dem ganzen Herzen dabei. #DREAMTEAM

Projekt Vorstellung 

Wir haben uns als Leitung überlegt, welcher Name für unseren Einsatz passend wäre. Da wir ein internationales Team sind, haben wir uns einen englischen Namen ausgedacht. 

The Tapestry Project, das „Wandteppich“ Projekt. Auf Deutsch ist es nicht ganz so spektakulär aber der Sinn und unsere Geschichte dafür um so mehr. 

Als Team gehen wir in ein fremdes Land und leben kurzzeitig in einer anderen Kultur. Wir wollen Hoffnung und Liebe schenken, ein Kinderlachen zaubern und viel Spaß und Freude haben. 

Als ganze Gemeinschaft wollen wir zusammen stehen und Einheit zeigen. Nicht nur in unserem Team, sondern mit jedem den wir dort treffen. Aus vielen verschiedenen Bändern und Stoffen entsteht etwas wunderbares, ein großes wunderbares Mosaik. Denn jeder von uns hat Talente und Gaben und wenn wir sie gemeinsam einsetzen, kann etwas großartiges entstehen. 

Der Wandteppich steht also symbolisch für das ganze Projekt, zusammen setzen was auseinander gefallen ist, flicken dort wo Löcher sind und neue Stoffen mit einweben.

If we have no peace, it is because we have forgotten that we belong to each other. -Mother Teresa

Das Ziel dieser Reise – Veränderung der Herzen! Veränderung hin zu einem goßen Bild. Ein Bild, dass von Gnade und Liebe regiert wird. Wir wünschen uns ständig Veränderung und Neue Wege, doch dabei verlieren wir uns machmal selbst, unser Herz bleibt auf der Strecke.

Wir wollen als Team Veränderung zeigen und selbst verändert werden. Wir glauben daran, dass jedes Lachen, jede Umarmung und jede Extrameile die wir gehen, Veränderung schafft und daraus ein unglaubliches Bild der Hoffnung entstehen kann. Unser Tapestry.
The Tapestry Project – Let’s take action and love each other more