Das Behindertenheim in Spes Bona hat und alle in der ersten Woche am meisten berührt. Auf dem Bild zu sehen ist Henri (Mitte). Henri ist nicht von Geburt an im Rollstuhl. Die Krankheit kam zur Zeit seiner Pubertät. Trotzdem ist er sehr positiv und voller Lebensmut.
Er hat den Traum Theologie zu studieren und Pastor zu werden und anderen Menschen Mut zu zu sprechen sowie Positives weiterzugeben.
Wir haben Henri sehr in unser Herz geschlossen und nehmen die Inspiration, die von ihm ausgeht, mit nach Hause.