RUMÄNIEN 2019

Das Kinderheim AGAPE in der rumänischen Stadt Pascani liegt im Nord-Osten Rumäniens, nahe der Grenze zu Moldawien. Das große Haus entstand auf Initiative eines rumänischen Ehepaars, denen das Elend der vielen verwahrlosten Waisenkindern und deren Schicksal in ihrer Stadt am Herzen lag, weshalb sie schon in stalinistischen Zeiten vernachlässigte Kinder im eigenen Haus aufnahmen und versorgten.
Später übernahmen die Kinder der Gründer die Leitung und tragen seither Verantwortung für ein ganzes Team von Erziehern, dem Küchenpersonal, Bürokräften und etwa 35 Waisenkindern. Ziel und Aufgabe ist es, den Kindern und Jugendlichen im Haus Agape ein normales und behütetes Aufwachsen zu ermöglichen, da viele schon in sehr jungen Jahren Schreckliches erleben mussten. Nach mehr als 20 Jahren seit der Gründung des Heims, haben einige der ersten ehemaligen Heimkinder bereits geheiratet und eine glückliche Familie gegründet.
Der Verein „Hilfsorganisation Kinderheim Agape Rumänien e.V.“ unterstützt das Waisenheim aktuell jährlich mit mindestens zwei Hilfstransporten, weil die rumänische Regierung nur minimale finanzielle Hilfe bereitstellt.
Mit dem diesjährigen Einsatz reihen wir uns als unterstützendes Team in die Arbeit des Vereins ein und wollen dieses Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf ein spannendes Programm/Ausflüge für die Kinder und Jugendlichen legen. Außerdem werden wir ein bereits im letzten Jahr geplantes Bodentrampolin für den neuen Spielplatz einbauen. Dafür freuen wir uns insbesondere über handwerklich begeisterte Helfer, da es sich um ein größeres Unterfangen handelt.
Wenn du gerne mit dabei sein möchtest mit den Kindern im Heim ein besonderes Erlebnis im Sommer zu teilen, dann melde dich am besten noch heute an! Wir freuen uns riesig über deine Unterstützung.

Zeitraum26. Juli-04. AugustLeiterRuben LeinbergerKontaktruben.leinberger@kircheinaktion.deSchwerpunktKinderprogramm/BauenPreis430€Freie Plätze5/15

ANMELDESTATUS
PROJEKTFORTSCHRITT
SPENDEN
Spenden
SACHSPENDEN

LEITER