THAILAND 2018

Bangkok, Thailand. Das Slum Klong Toey (zu Deutsch: Schlachthaus), mitten in Bangkok, liegt auf einem Sumpfgebiet und wurde auf einer drei Meter hohen Schicht aus Schlamm, Müll und Abwassern gebaut – die von den Bewohnern befestigt und bewohnbar gemacht wurde. 100.000 Menschen leben hier auf nur einem Quadratkilometer: Organisierte Kriminalität, Drogen, Prostitution, Krankheiten aufgrund von katastrophalen Hygienezuständen und die Mafia gehören selbstverständlich zum Alltag. Und doch findet man überall Social Enterprises und Stories of Hope, wo man sie nicht erwartet.

Die christliche Organisation Urban Neighbors of Hope hat in Klong Toey Begegnungsstätten und kleine Unternehmen geschaffen, die einen Ort, der auf den ersten Blick laut, voll und unerträglich aussieht, zu einer Gemeinschaft gemacht haben, in der Menschen sich umeinander kümmern und füreinander sorgen. Wir möchten diese Organisation und die Menschen vor Ort kennenlernen und tatkräftig unterstützen – und das auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen. Mit den Kindern und Jugendlichen des Community Centers wollen wir Fussballturniere und Ausflüge veranstalten und wir lernen von ehemaligen Prostituierten, wie sie Schmuck gestalten, der dann verkauft wird – vom Erlös können sie ihre Familien ernähren. Außerdem wollen wir eine Familie auf den Feldern vor Bangkok bei der Reisernte unterstützen. Der Schwerpunkt des Einsatzes liegt in der Beziehungsarbeit mit den Leuten vor Ort und darin, die Realität, dass schon heute jeder 3. Mensch auf dieser Welt in Slum-ähnlichen Umgebung lebt, besser kennenlernen und zu verstehen.

Wenn du ein Interesse daran hast, Menschen mit Respekt und Augenhöhe zu begegnen, voneinander zu lernen und darüber hinaus noch tatkräftig anpacken kannst – ob nun beim Kochen, Fußballspielen, Reis ernten oder bauen, dann melde dich an und sei bei unserem Einsatz dabei.

Zeitraum16. .- 30. Juli 2018LeiterLaura PfänderKontaktthailand@hilfseinsaetze.deSchwerpunktSocial Entrepreneurship/ SlumsPreis1.440€Freie Plätze2/10

ANMELDESTATUS
Anmelden
PROJEKTFORTSCHRITT
SPENDEN
Spenden
SACHSPENDEN

LEITER